Erregung

LiebestippsSex in der Partnerschaft ist ein sensibles Thema, vor allem dann, wenn er nicht ganz so gut klappt, wie es sich die Beteiligten vorstellen. Die Probleme können dabei verschiedene Ursachen haben, am Mann oder an der Frau liegen. Oft sind diese Probleme psychologischer Natur. Ängste sind dabei einer der Hauptgründe – sie führen dazu, dass Sex entweder überhaupt kein Thema ist oder für einen oder beide Partner nicht zufriedenstellend ist.

Liebe und Sex gehören für viele Menschen in einer gesunden Partnerschaft einfach dazu. Und genau das ist oft ein Problem: Viele Beziehungen scheitern, weil der Sex nicht so „läuft“, wie erhofft. Unzufriedenheit, ausbleibende sexuelle Befriedigung und damit verbundene Frustration können nicht selten zu einer Trennung führen. Gesprochen wird darüber selten – obwohl dies eigentlich der erste Weg zur Besserung ist.

Warum bleibt befriedigender Sex aus?

Sexualität funktioniert am besten, wenn beide Partner sich voll und ganz fallen lassen und entspannen können. Ist das nicht der Fall, kommt es schnell zu Frust. Für beide Partner gilt es also zu ergründen, warum sie sich nicht hingeben können – liegt es an beruflichem Stress, Unzufriedenheit im Privaten, Geldproblemen? Bei Männern kann auch eine erektile Dysfunktion mit organischer Ursache vorliegen. All das können Gründe sein.

Continue reading